Sea Ray SLX-W 230

Sea Ray SLX-W 230

SLX Serie

Die Sea Ray SLX-W 230 ist das erste Wakesurf-Boot des Herstellers und Resultat einer erfolgreichen zweijährigen Entwicklungsarbeit. Denn der Bowrider wartet mit einer Reihe an technischen Neuerungen auf, darunter die optionale Joystick Steuerung für Innenborder. Dadurch lässt sich das Boot mit Wellenantrieb kinderleicht manövrieren, was die SLX-W 230 auch für Einsteiger attraktiv macht. Nicht umsonst zählte das Magazin Boating Industry diese Sea Ray zu einem der Top-Produkte des Jahres 2017.

Sea Ray SLX-W 230

Premiumboot für Wakesurfer, Einsteiger und Familien

Die Sea Ray SLX Serie steht für Luxussportboote, die durch eine komfortable Ausstattung und zugleich durch eine möglichst einfache Handhabung überzeugen. Um das Surfen sicher zu gestalten, verfügt die Sea Ray SLX-W 230 über einen Wellenantrieb, der sich 180 Zentimeter vor der Badeplattform befindet. Ein Ballastsystem sorgt für hohe Wellen und ermöglicht Surfvergnügen auf Binnengewässern. Dank Tower mit Taupunkt eignet sich die SLX-W auch hervorragend für Wakeboarder. Je nachdem, wozu Sie Lust haben, stellen Sie am Touchscreen Display den Modus Cruisen, Wakeboarden oder Surfen ein.

Was steckt hinter dem Joystick Steuersystem für Innenborder?

Wer sich für das optionale Joystick Steuersystem für Innenborder von Mercury entscheidet, profitiert von einem kinderleichten Manövrieren. Denn das System verbindet den Hauptpropeller mit elektrischem Bug- und Heckstrahlruder. So sind ein intuitives Steuern, schnelle 180 Grad Drehungen sowie das seitliche Versetzen des Bootes möglich. Letzteres erleichtert vor allem das An- und Ablegen. Auch durch den V-Rumpf mit einer Aufkimmung von 21 Grad unterscheidet sich die Sea Ray SLX-W 230 von anderen Wakesurf-Booten. Im Test gelangte sie mit einem Mercury Vorwärtsantrieb mit 370 PS in 5,5 Sekunden in Gleitfahrt. Sie erreichte ein Spitzentempo von 35 Knoten.

Mit diesen Eigenschaften ist die SLX-W 230 auch ein ideales Sportboot für Einsteiger und ermöglicht unkomplizierte, aber temporeiche Ausflüge mit der Familie.

Gleiche Größe, anderes Layout: Entdecken Sie auch die Sea Ray SPX 230.

Sea Ray SLX-W 230 – Layout und weitere Ausstattung

Die Sea Ray SLX-W 230 bietet im Cockpit eine große U-förmige Sitzbank mit einem Beifahrersitz für vor- und rückwärtiges Sitzen. Weitere Bänke zum Liegen oder Sitzen befinden sich im Bug, der sich über eine Tür in der Windschutzscheibe erreichen lässt. So bietet das Wakesurfboot Platz und Komfort für eine große Crew. Die Badeplattform mit einer SeaDek Matte verfügt über eine ausklappbare Stufe und eine Heckdusche. Auch das Wireless Bluetooth Stereo mit Lautsprechern und iPoD/MP3-Anschluss ist inklusive. Der Tower besitzt integrierte Navigationslichter und ein Biminidach. Inklusive ist zudem die tragbare Kühlbox. Für Wake- und Surfboards ist ausreichend Stauraum vorhanden.

Hier finden Sie weitere Angebote für gebrauchte und neue Sea Ray SPX 230.

Technische Daten

Sea Ray SLX-W 230

.Länge ü.A.:7,26 m
.Breite:2,59 m
.Tiefgang:86,3 cm
.Verdrängung: 
.Tank:201 l
.Material: 
.Motor: 
.Leistung: 
.Personen:794 kg